Oreo-Naschanleitung für Minis {Mini Oreo Frappé}

OreoFrappe

Wir zeigen euch jetzt mal wie man einen Mini-Oreokeks isst. Die Vorgehensweise unterscheidet sich nämlich grundsätzlich von der Art auf die man normale Oreokekse isst. Nichts da, mit kompliziertem Aufdrehen und in Milch tauchen, nein. Die Miniversion gibt sich mit einfachem In-den-Mixer-Werfen zufrieden.

OreoFrappe3Dafür sind sie bei der Auswahl der Begleiter aber ein bisschen wählerischer. Neben Milch werden sie nämlich unheimlich gerne mit Vanilleeis und Eiswürfeln vernascht. Der immer noch geringe, aber trotzdem höhere Anspruch als der des großen Bruders zahlt sich jedoch aus, denn mit Hilfe des Mixers wird alles zum wohl köstlichsten Keks-Frappe der Welt.

OreoFrappe2

Geht auch wirklich gaaaanz einfach, großes Indianerehrenwort! Für 2 Gläser Frappé gebt ihr eine Hand voll Eiswürfel in den Mixer und zerkleinert diese erst grob, dann kommen ca 250ml Milch und 2 großzügige Kugeln Vanilleeis und zum Schluss noch ganz kurz 70g Mini-Oreos dazu. Schwupps, schon seid ihr fertig!

OreoFrappe4
(Da hat Johanna aber einen ganz schön großen Schluck genommen!)

Die cremige Milch kann durch einen süßen rosarot-weiß gestreiften Strohhalm geschlürft werden, die kleinen Oreostückchen lassen sich mit einem Löffel angeln.
Und wer mag darf natürlich auch noch ein bisschen Sahne draufsetzen, ist aber kein Muss. Stattdessen kann man auch einfach einen großen Oreo oben schwimmen lassen und ihm zeigen was er hätte werden können, wäre er einfach klein geblieben.

Süße Grüße,
Johanna&Annalena♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s