Großstadtluft schnuppern mit {Berliner Luft}

BerlinerLuft2

Süß, sahnig, locker, luftig und fruchtig. Eins steht fest, würde sich die Berliner Luft so schnuppern wie dieser gleichnamige Kuchen schmeckt wäre es unlängst zum Luftkurort erkoren worden. „Wer braucht schon gesunde Landluft“ denkt man sich just in dem Moment in dem die ersten Mandeln die Zungenspitze berühren. Und man kommt ins schwelgen

BerlinerLuft1

An Berlin, mit seinen Cafés, Läden und Leuten. Endlich mal wieder richtige Großstadtluft schnuppern, sich durch die Straßen treiben lassen, an Schaufenstern kleben bleiben. Und plötzlich erscheint sogar der Name logisch, der Kuchen macht auf luftig lockere Weise Lust auf Großstadttreiben und bis der Teller leer ist, ist klar wohin der nächste Kurztrip mit Sicherheit geht. Nur um mal zu testen ob sich die Luft in Berlin vielleicht doch so frisch schnuppert.

BerlinerLuft4

Berliner Luft

für 12 Stücke

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 100g + 200g Zucker
  • 100g Butter
  • 125g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g Mandelblättchen
  • 300g Beeren
  • 400g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen, eine Springform (26cm) einfetten
  2. Die Eier trennen. 100g Zucker mit Butter schaumig rühren, nach und nach Eigelbe unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit der Milch unter den Teig rühren.
  3. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen, dabei 200g Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.
  4. Die Hälfte des Rührteiges auf dem Boden der Springform glatt streichen und die Hälfte des Eischnees darauf verteilen, anschließend mit der Hälfte der Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca 20-25 Minuten backen.
  5. Den Boden aus der Springform lösen und noch warm in 12 Stücke schneiden. Anschließend die ganze Prozedur mit dem restlichen Teig wiederholen, diesen aber nicht in Stücke schneiden sondern in der Form auskühlen lassen.
  6. Die Sahne mit Sahnesteif schlagen, die Beeren unterheben. Die Creme auf dem Tortenboden verteilen, dann die zurechtgeschnittenen Teigbodenstücke auf der Creme platzieren und den Kuchen aus der Form lösen.

BerlinerLuft3

Für die Füllung haben wir die unschlagbare Kombination aus Himbeeren, Heidelbeeren und Erdbeeren verwendet, ihr könnt aber natürlich auch jede andere Sorte die ihr gerne habt verwenden.

BerlinerLuft5 BerlinerLuft6 BerlinerLuft7

Habt ihr auch so Lust auf einen Kurztrip nach Berlin? Oder vielleicht in eine andere Stadt? Backt ihn euch doch auch!

Süße Grüße,

Annalena&Johanna♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Großstadtluft schnuppern mit {Berliner Luft}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s