Ein Wiesn-Träumchen: Mini-Gugl mit gebrannten Mandeln

Gugl1

Ein Gebiss, eine Tuba, ein Rollator, ein Tennisschläger, Hörgeräte,… was hier ein wenig nach „Ich packe meinen Koffer“ für Senioren klingt sind nur ein paar der Kuriositäten die neben unzähligen Handys, Schlüsseln, Personalausweisen und Jacken jährlich im Wiesn-Fundbüro eintrudeln.

Gugl4

Oktoberfest ♥ München ♥ Dirndl ♥ Backhenderl ♥ … die Liste könnte ewig fortgesetzt werden! In den Zug gehüpft, nach München gedüst, mit einer Tüte gebrannten Mandeln in der Hand, Lebkuchenherz um den Hals und Dauergrinsen im Gesicht über die Theresienwiese geschlendert? Jetzt sofort? Bitte? So verlockende das auch klingt, aber der Wiesnbesuch muss wohl noch warten.

Gugl2

Für alle die, die wie wir zu Hause bleiben oder die, die schon wieder zu Hause sind und noch einen kleinen Rest gebrannte Mandeln in ihrer Tasche gefunden haben, hier eine nette Alternative mit nahezu Hautnah-Charakter: ausgerüstet mit ein paar Mini-gebrannte-Mandeln-Gugl die Wiesn Live Cam angeschaltet und mit jedem Haps Gugl ein Stückchen weiter aufs Oktoberfest geträumt.

Gugl3

Gugl mit gebrannten Mandeln
für ca 12 Mini-Gugl oder 6 größere Gugl

Zutaten:
– 60g Butter
– 60g Zucker
– 1 TL Vanillezucker
– 2 Eier
– 80g Mehl
– 1/2 TL Backpulver
– 60g Joghurt
– 1 EL Amaretto
– 60g gebrannte Mandeln

Zubereitung:
Mandeln im Mixer grob zerkleinern oder hacken hacken. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Butter mit Zucker schaumig schlagen, Eier unterrühren, Mehl und Backpulver mischen und darübersieben. Mit Joghurt und Amaretto unterrühren, zum Schluss die Mandeln unterheben. In die eingefettete Gugl-Form füllen (nicht ganz voll machen!) und je nach Größe 12-20 Minuten backen.
Zum Schluss noch mit etwas Puderzucker bestreuen.

Gugl5

Süße Grüße,
Johanna&Annalena♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s