Der rote Teppich darf ausgerollt werden! für den Best Blog Award

bba

Alle Zuckerdeerns, Krümelmonster und Kuchenfanatiker sollten sich nun schleunigst Richtung Süßigkeitenregal begeben und erst wiederkommen, sobald sie sich aus selbigem einen genügend großen Vorrat mitgebracht haben. Denn dieses Jahr -wir trauen uns kaum es auszusprechen- beginnt nicht mit einem den Cholesterinspiegel in luftige Höhe treibenden Rezept. Eigentlich beginnt es ganz ohne Rezept. Für uns aber umso besser, denn die liebe Jenni vom Blog Monsieur Muffin hat uns für den Best Blog Award nominiert! Dafür machen wir einen höflichen Knicks und bedanken uns ganz ganz dolle bei ihr <3

 Ziel ist es neue und noch unbekannte Blogs zu entdecken. Hierzu bekommt man 11 Fragen gestellt. Diese beantwortet man und überlegt sich 11 neue Fragen die man an 10 andere, neue und interessante Blogs stellt

1.Auf welche Themen/Rezepte können wir uns die nächste Zeit bei dir freuen?

Wie immer eine bunte Mischung aus allem, was uns und euch das Leben versüßt. Damit die Glückshormone aber auch im Winter bei Laune gehalten werden, ist es mal wieder Zeit für Schokolade!

2. Wenn du nur noch einen Blog lesen könntest, welcher wäre das?

Zwei Schwestern, zwei Meinungen: Die Kleine will nicht auf Dani’s klitzekleines Blog verzichten – die Große liebt die Bilder und Texte auf Jeanny’s Zuckerzimtundliebe (ein Glück, dass im Januar von beiden ein Backbuch erscheint!)

3.  Wie viel Zeit verbringst du mit dem Bloggen?

Mehr als man denken würde. Im Kopf den ganzen Tag. Als Blogger ist es wohl eine Art „Berufskrankheit“ immer alles fotografieren oder irgendwie festhalten zu wollen.

4. Verrätst du uns deine Pläne für 2014?

Kuchen essen und abwarten. Die wundervollsten Dinge im Leben sind die Spontanen, mal sehen was du uns bringst, wir sind gespannt 2014!

5. Deine Lieblingszutat ist?

Anything with raisins in it would be so much better with chocoloate Chips instead. For example: a box of raisins. Rosinen also definitiv nicht, Schokolade dafür umso mehr

6. Mit was für einer Kamera fotografierst du?

Mit einer Canon eos 600

7. Dein zuletzt entdeckter Blog?

Joy the Baker– ein amerikanisches Backblog, geschrieben aus San Francisco von Joy. Ihre Bilder kannten wir schon lange von Pinterest, neben den wunderhübschen Bildern gibt es aber auch süße Videos und tolle Rezepte auf ihrem Blog. Und ganz neu: Elbmadame– weil wir nach unsrem letzten Hamburgtrip so große Fans von der Stadt und damit automatisch auch von diesem Blog sind.

8. Warst du schon mal auf einem Blog-Event oder planst du an einem teilzunehmen?

Bis jetzt waren wir auf noch keinem Blogevent, planen aber ganz fest sobald wie möglich an einem Teil zu nehmen um endlich mal richtige, echt Gesichter zu der ganzen virtuellen Bloggerwelt zu haben

9.  Kuchen oder Currywurst?

Die Frage stellt sich bei uns gar nicht erst…

10.  Dein schönster Blog-Moment?

Jedes Mal wenn ein neuer Post online geht und als Post aus meiner Küche unsere PAMK-Nikolaushäuschenidee so toll fand, dass sie die kurzerhand auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht haben

11. Ergänze folgenden Satz: Nicht ohne…

Nicht ohne jede Menge Liebe, Leidenschaft und Herzblut. Und besser niemals ohne Schürze!

Die Fragen zu beantworten war uns eine große Freude und ging deshalb ratzfatz, schwieriger war es Blogs auszuwählen, die wir hier ehrenvoll nominieren dürfen. Weil wir für mehr Qualität statt Quantität sind wurden es nur vier Blogs, die dafür alle vier absolut empfehlenswert sind.

The Culinary Trial

-okay, wir gebens ja zu… dieser Blog ist weder neu noch unbekannt, aber trotzdem toll und vor allem lecker. Maike war schon Annalenas PAMK-Tauschpartnerin, wir wissen also wovon wir sprechen, wenn wir behaupten, dass ihre Rezepte absolut zum Nachmachen empfohlen sind

Knusperstübchen

im Knusperstübchen von Frau Knusper gibt es nicht nur Knuspriges, sondern auch jede Menge Süßes und Herzhaftes (nicht leicht, so viel geknusper in einem Satz unterzubringen)

Kochkarussell

Weil Mia einen tollen Blog und ein grooooßes Herz für gutes Essen (hihi, so wie wir auch) hat, ist sie auch dabei

Geschwistergezwitscher

Auch ein Schwesternblog- und passt deshalb wundervoll in die Reihe

11 Fragen habe wir aber natürlich trotzdem:

  1. Dein größtes Missgeschick in der Küche?
  2. Wohin schaut man in deiner Küche besser nicht?
  3. Gibt es ein Gericht/ einen Kuchen/ ein Gebäck an das du dich nicht rantraust?
  4. Beim Backen trage ich am liebsten…
  5. Dein Lieblingsküchengerät: Wer ist der eigentliche Star in deiner Küche?
  6. Der größte Schatz in deiner Kochbuchsammlung ist…
  7. Hungrig auf Neues: Welche komisch klingende Kombination zweier Zutaten ist deine liebste?
  8. Wie lange benötigst du normalerweise fürs Einkaufen?
  9. Was sagen deine Freunde/Familie zu deinem Hobby?
  10. Wie hieße dein Café/Restaurant und was gäbe es definitiv immer?
  11. Mit welchem berühmten Koch ständest du gerne mal in der Küche?

Jetzt seid ihr dran – wir sind gespannt wie kleine Flitzebögen auf eure Antworten!

Annalena&Johanna

Advertisements

2 Gedanken zu “Der rote Teppich darf ausgerollt werden! für den Best Blog Award

  1. Hey ihr Lieben,
    ich freue mich sehr, von euch nominiert und mit lieben Worten beschert worden zu sein! Da ich allerdings nich so sehr auf Awardse stehe, verleihe ich meinen auch nich weiter, sondern behalte ihn für mich allein, hehe. ; ) Ich hoffe, ihr vezeiht mir das und bin, wie gesagt, sehr erfreut über die positiven Worte.
    So, nun buddel ich mich mal durch euren Blog, sieht ja serr serr vielversprechend aus. : )
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag, Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s