Die Suche nach dem besten Kaiserschmarrn, ein Rezept für einen Schokoschmarrn mit Kirschkompott und die perfekte Kaiserschmarrn-Pfanne

Rezept für Schokoschmarrn Hey FoodsisterNeben dem Skifahren betreiben wir noch einige andere Wintersportarten. Alle höchst anspruchsvoll, trotzdem beherrschen wir sie einwandfrei. Da der Saisonbeginn besagter Sportarten demnächst vor der Tür steht haben wir hier eine Reihe von Vorschlägen für alle, die ihre perfekte Wintersportart noch nicht gefunden haben. Übrigens ist jeder einzelne Tipp auch Sportnieten- und Passivsportler-erprobt. Rezept für Schokoschmarrn Da wären zum Beispiel das altbekannte Wer kassiert die meisten Schneeballatacken? (Profivariante: …ins Gesicht), Skifahrer können ergänzend betreiben Wer schafft die höchste Schneeverwehung bei einer Vollbremsung (auch hier Profivariante: zielgenaue Schneeverwehung auf andere), Der lustigste Sturz oder Wer fällt am seltensten?. Oder wie wäre es mit einer Runde Wer findet den besten Kaiserschmarrn? Das wird bei uns übrigens besonders exzessiv betrieben und wir alle dürfen uns stolze Gewinner nennen. Wir haben heute nämlich ein superduper Schoko-Kaiserschmarrn Rezept mit Kirschkompott für euch. So kann der Saisonstart doch beginnen! Rezept für Schoko Kaiserschmarrn Hey FoodsisterOben genannte Sportart führt häufig zum Rätsel um die beste Kaiserschmarrn-Pfanne. Wir haben heute wohl einen ordentlichen Lauf oder Run oder wie auch im man sich im Aktivsport-Jargon da ausdrückt. Denn: wir haben eine Kaiserschmarrn-Pfanne gefunden, wie sie im Buche steht. Aus Eisen gegossen sieht sie nicht nur richtig hübsch aus, sondern funktioniert auch noch auf allen Herdarten, auf offenem Feuer und lässt sich sogar in den Backofen stellen. Richtig handlich ist sie auch noch und perfekt für eine Portion, die kleine Pfanne aus dem Hause Kuhn Rikon. Auf deren Internetseite findet ihr hochwertige Pfannen und Töpfe, Kochgeschirr und Küchenaccessoires. Die Firma stammt übrigens aus der Schweiz, ist das nicht die beste Garantie für guten Kaiserschmarrn? Bis wir damit die ersten Schweizer Rösti zaubern dauert es mit Sicherheit auch nicht mehr lange… Rezept für Schoko Kaiserschmarrn Aber wir schweifen ab, also hier erstmal ein richtig gutes Rezept für

Schoko-Kaiserschmarrn mit Kirschkompott

für 2 Portionen

  • 3 Eier
  • 50g Mehl
  • 1 EL + 1 EL Zucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 50g Schokoraspeln
  • 250 ml Milch
  • 1 kleines Glas Kirschen
  • 1 Zimtstange
  • 1 Prise Kardamom
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 1 EL Speisestärke
  • nach Belieben: Rotwein
  1. Die Eier trennen. Eigelb, Mehl, Milch, 1 EL Zucker und Kakaopulver mit den Schneebesen des Rührgeräts gut verquirlen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zusammen mit den Schokoraspeln unter den Teig heben.
  2. Butter in einer kleinen Pfanne hoch erhitzen und die Hälfte des Teiges hineingeben. Wenn der Teig am Rand beginnt fest zu werden den Pfannkuchen mit Hilfe eines Pfannenwenders umdrehen, kurz von der anderen Seite anbacken und dann mit 2 Gabeln in grobe Stücke reißen. Kurz weiterbacken, dann mit der anderen Teighälfte genauso verfahren.
  3. Für das Kompott die Kirschen abgießen und den Kirschsaft auffangen. 3 EL davon mit der Speisestärke verrühren, den Rest mit den Gewürzen, Rotwein und 1 EL Zucker in einen Topf geben, aufkochen und kurz köcheln lassen. Anschließend Kirschen und unter Rühren die Speisestärke Mixtur hinzufügen. Nochmal aufkochen, und mit dem ordentlich bepuderzuckerten Kaiserschmarrn servieren

Rezept für Schoko-Kaiserschmarrn

Sieht aus als müssten wir uns diesen Winter eine Ersatzsportart suchen. Was sind eure liebsten Winteraktivitäten?
Habt einen wundervollen Sonntag,
Annalena&Johanna 💕

 

—-

Vielen Dank an Kuhn Rikon, die so freundlich waren uns die Pfanne kostenlos zum Testen zur Verfügung zu stellen. Die Pfanne findet ihr übrigens hier.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Suche nach dem besten Kaiserschmarrn, ein Rezept für einen Schokoschmarrn mit Kirschkompott und die perfekte Kaiserschmarrn-Pfanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s