Ein Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen mit Limette und Frischkäsefrosting

Rezept für ein Möhren Pistazien TörtchenMit diesem Rezept für ein Möhren Pistazien Limetten Törtchen mit Frischkäsefrosting haben wir die geballte Ladung Neujahrsvorsätze gesammelt. Das soll für euch aber kein Grund für Flucht- und Verdrängungsgedanken sein, was wir hier zeigen befindet sich absolut im Rahmen des Machbaren und bleibt innerhalb des Küchen- und Esstischradius.

Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen Hey Foodsister

Um ehrlich zu sein müsst ihr nicht einmal gute Vorsätze fassen, wir haben das auch nicht getan, sondern bleiben dem Motto „Keine Vorsätze, keine Enttäuschungen“ treu. Aber für alle diejenigen, die es trotzdem gewagt haben, hier die Klassiker altbekannter Vorsätze, verpackt in einem Klassiker, dem Karottenkuchen.

Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen mit Limette

Mehr Gemüse essen- erledigt, haben wir es hier doch mit einem KAROTTENkuchen zu tun. Mehr Sport treiben- ihr solltet mal eure Oberarme sehen, nachdem ihr die Möhren gerieben habt! Etwas für die Gesundheit tun- es befindet sich eine komplette Limette im Kuchen, das ist eine geballte Ladung Vitamin C. Gemüse und Vitamine, dieser Kuchen muss verdammt nochmal gesund sein! Hinzu kommen: glücklich sein, gut essen, Sonntage entspannt verbringen, sich Gutes gönnen- all das erledigt dieses Törtchen mit links.

Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen mit Limette und Frischkäsefrosting Hey Foodsister

Eines haben wir uns für dieses Jahr aber doch vorgenommen. Endlich ein hübscher Kalender. Nicht so wie letztes Jahr, als uns von jedem Kalenderblatt eine leeres Rechteck anstarrte und uns quasi zurief „Hier könnte Ihr Foto kleben“. Fündig wurden wir bei My Fabuless Life, endlich ein Kalender mit unseren Lieblingsbildern, der zwar unverkennbar selbstgemacht ist aber nicht nach Kindergeburtstagsbastelei aussieht. Das Ergebnis seht ihr versteckt hinter dem Kuchen.

Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen mit Limette und Frischkäsefrosting

Möhren Pistazien Törtchen für ein Törtchen von etwa 16-18 cm

  • 150g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimtpulver
  • je eine gute Prise gemahlenen Ingwer, Kardamom und Nelken
  • 2 große Eier (ansonsten etwas Milch zum Teig hinzufügen)
  • 125g brauner Zucker
  • 125ml geschmacksneutrales Pflanzenöl
  • 200g Karotten, fein geraspelt
  • 25g Pistazienkerne, grob gehackt + einige zum Verzieren
  • Schale und Abrieb einer Limette
  • 75g Butter auf Zimmertemperatur
  • 250g Doppelrahmfrischkäse auf Zimmertemperatur
  • 100g griechischer Joghurt auf Zimmertemperatur
  • 175g Puderzucker, gesiebt
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Eine Springform (16-18cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  2. Mehl, Backpulver, eine Prise Salz und die Gewürze mischen. Die Eier mit dem Öl und dem Zucker mithilfe der Küchenmaschine cremig aufschlagen, dann nach und nach die Mehlmischung einrühren. Schließlich Limettenschale und Saft einer halben Limette zugeben. Alles so lange rühren bis ein glatter Teig entstanden ist.
  3. Karotten und Pistazienkerne unter den Teig heben, diesen dann in die Springform füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 40-45 Minuten backen, stäbchentesten.
  4. Das Frosting am besten schon zubereiten während der Kuchen im Ofen ist und dann im Kühlschrank etwas anziehen lassen. Dafür die Butter hell, schaumig aufschlagen, dann Frischkäse, Joghurt, gesiebten Puderzucker und den Saft einer halben Limette hinzufügen und zu einem glatten Frosting verrühren.
  5. Den ausgekühlten Kuchen quer in 3 Teile teilen. Am besten nun einen Tortenring oder die zuvor verwendete Springform um den Boden des Kuchen stellen. Dann gut 2-3 EL der Creme darauf verteilen, den mittleren Boden darauf legen, wieder Creme, wieder Kuchen. Schließlich mit einer Schicht Creme abschließen, ihr solltet aber noch Creme übrig haben um den Rand damit einzustreichen. Den Kuchen etwa eine halbe Stunde kalt stellen, dann den Tortenring lösen und die restliche Creme auf dem Rand verteilen. Mit ein paar gehackten Pistazien, etwas Limettenschale und Zimtpulver den Kuchen aufhübschen.

Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen mit Limette Hey Foodsister

Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen mit LimetteHabt einen herrlichen ☀Tag,

Annalena&Johanna💕

Advertisements

10 Gedanken zu “Ein Rezept für ein Möhren Pistazien Törtchen mit Limette und Frischkäsefrosting

  1. Das Törtchen sieht aber unglaublich lecker aus. Und dem Motto „Keine Vorsätze, keine Enttäuschungen“ bleib ich auch treu ;)
    Winterliche Grüße ❄️und einen schönen Sonntag,
    Inga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s