Rezept für einen Eierlikörgugelhupf mit weißer Schokolade und Himbeeren und die aktuelle Ausgabe der LandGenuss zu gewinnen!

Rezept für einen Eierlikörgugelhupf mit weißer Schokolade

Seit letzter Woche findet ihr uns nicht nur virtuell hier auf unserem Blog, sondern auch bunt auf weiß gedruckt im Zeitschriftenregal. Auf vier Seiten sind wir zu Gast in der aktuellen Ausgabe der LandGenuss und wir wären nicht Foodblogger, hätten wir zu diesem Anlass nicht auf vier superduperleckere Rezepte mitgebracht.

Landgenuss

Geruchsproben der einzelnen Köstlichkeiten mit auf die Seiten drucken zu lassen, war leider nicht möglich, aber keine Bange! Um euch einen kleinen Vorgeschmack geben zu können, gibt es heute für euch das Rezept für den Eierlikörgugelhupf mit Himbeeren und weißer Schokolade, der zum Beispiel mit unseren herzigen Erdbeer-Handpies in der Landgenuss in deliziöser Gesellschaft ist.

Rezept Eierlikörgugelhupf weiße Schokolade Himbeeren

Den Gedanken an geräuschvoll Eierlikör-schlürfende Tantchen- Sorte pinker Lippenstift und feuchte Schmatzer auf die Wange- könnt ihr bei diesem Gugelhupf getrost sehr schnell wieder verwerfen. Er gehört mehr zur simplen, handfesten, aber dennoch sehr sehr feinen Sorte Kuchen. Die, die sowohl auf der sonntäglichen Kaffeetafel der Renner sind, sich aber auch nicht zu fein sind am Montag noch eine kleine Reise in der Handtasche zu machen und so mit in die Schule oder das Büro zu wandern.

Rezept für einen Eierlikörgugelhupf mit weißer Schokolade und Himbeeren

Mit ein bisschen Glück habt ihr sogar alle Zutaten dafür im Haus und könnt euch somit rasch ein kleines Kuchenglück zaubern- oder vielleicht auch noch ein Last Minute Geschenk zum Muttertag fabrizieren?

Rezept für einen Eierlikörgugelhupf

Eierlikörgugelhupf mit Himbeeren und weißer Schokolade
für eine Gugelhupfform 2,5 l

  • 100g weiße Schokolade
  • 500 g  Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 250g  weiche Butter
  • 175g  Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 250ml  Eierlikör
  • 1 Pck.  Backpulver
  • 200g Himbeeren (frisch oder TK) (+extra für Dekozwecke)
  • 100g weiße Schokoladenkuvertüre
  1. Eine Gugelhupfform (2,5l) gut einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die weiße Schokolade vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen, beiseite stellen.
  3. Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Dann ein Ei nach dem anderen gründlich unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eierlikör und der weißen Schokolade zum Teig geben. Den Teig nur so lange rühren, bis gerade so ein glatter Teig entstanden ist.
  4. Zum Schluss vorsichtig die Himbeeren unterheben und den Teig in die Form füllen. Im vorgeheizten Ofen etwa 50-55 Minuten backen, die Stäbchenprobe machen, um zu testen ob der Kuchen fertig ist.
  5. Nach dem Backen den Kuchen noch eine halbe Stunde auskühlen lassen, dann aus der Form stürzen und mit der über dem Wasserbad geschmolzenen weißen Kuvertüre verzieren.

Verlosung LandGenussIhr seid gespannt auf die LandGenuss (die sich übrigens nicht nur wegen unseren vier Seiten, sondern mindestens genauso sehr wegen der vielen anderen tollen Rezepte und Ideen, lohnt!)? Dann habt ihr nun zwei Möglichkeiten: entweder ihr flitzt ganz schnell zum nächsten Kiosk und holt sie euch, oder ihr gewinnt bei uns eine Ausgabe der aktuellen LandGenuss!
Hinterlasst einfach bis Freitag, 15.05.15, 18 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet uns euren Lieblingskuchen, den ihr sofort in einer Zeitschrift abdrucken lassen würdet.

Wir freuen uns auf eure Kuchenideen und wünschen euch einen herrlichen Sonntag und tollen Muttertag,
Annalena&Johanna💕

______
Für die Teilnahme am Gewinnspiel musst du mindestens 16 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wir per Mail benachrichtigt und im nächsten Post veröffentlicht, verlost wird nach dem Zufallsprinzip.

Advertisements

10 Gedanken zu “Rezept für einen Eierlikörgugelhupf mit weißer Schokolade und Himbeeren und die aktuelle Ausgabe der LandGenuss zu gewinnen!

  1. Ooh das ist ja klasse! Herzlichen Glückwunsch! Die Landgenuss ist super, haben gar nicht gerafft das die neue Ausgabe schon da ist :) Aaalso, Lieblingskuchen von Maria ist Käsekuchen und Kathrin mag am liebsten Streuselkuchen. Ganz klassisch ohne Schnick Schnack :)

    Einen feinen Sonntag für Euch!

  2. Wow, Glückwunsch! Der Gugelhupf sieht klasse aus und wenn mir die Losfee nicht hold ist, muss ich dringend mal bald so einen Blick in die LandGenuss werfen.
    Mein Lieblingskuchen… Der türkische Mohnkuchen von meinem Blog ist großartig! Ich liebe sowieso getränkte Grießkuchen sehr.
    Liebe Grüße, Becky

  3. Herzlichen Glückwunsch zum Artikel! Klingt super euer Kuchen, den werde ich bald testen. ich hab schonmal solche Muffins gemacht, habe aber so ne tolle Gugelhupfform, da ist der perfekt :-) Mein (e) Lieblingskuchen sind Mousse au Chocolat Torte und Tarte (in jeder Form). Mann und Kinder mögen am liebsten Käse-, Marmor und Schoko-Kuchen :-)

  4. Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei! Der Kuchen sieht super aus. Mein Lieblingskuchen ist ein Kirsch-Streusel-Kuchen. Vor allem weil den mein Mann immer für mich backt. Super lecker ist der aber auch.
    Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s