Rezept für einen Kuchenklassiker mit Twist- Bienenstich mit Mango

Bienenstich ist mit Sicherheit der beste Beweis dafür, dass Kuchennamen manchmal ganz schön kurios sein können. Man denke nur an Donauwelle, Feuerwehrkuchen und Co. Nichts desto trotz verbergen sich hinter den kuriosesten Namen oft die leckersten Köstlichkeiten, so ist das auch beim Bienenstich. Gespickt mit süßen Mangowürfeln in der Vanillecreme versüßte der uns vor kurzem eine gemütliche Kaffeerunde.

Rezept für Bienenstich mit Früchten

Woher genau der Bienenstich seinen Namen hat, darüber ist man sich nicht ganz einig. Wahrscheinlich wurde jemand einst während des Kuchenessens Opfer einer fiesen Bienenattacke. Wir sind uns einig, dass das allein daran gelegen haben muss, dass die Bienen ein neidisches Auge auf diesen mit Mandeln getoppten Kuchen geworfen hatten. Und das können wir nur allzu gut nachvollziehen.

Rezept für einen Bienenstich mit Mango

Mit Sicherheit ist dies ein Kuchenklassiker, mit dem man nie etwas falsch machen kann, denn er findet Liebhaber bei jedem Kaffeeklatsch. Wo ein Kuchenbuffet, da auch ein Fan von Bienenstich und wer kein Risiko eingehen will, der bringt genau diesen mit.

 

Rezept für Bienenstich Kuchen Klassiker

Noch mehr als diese Rezepte Klassiker selbst, lieben wir es eben jenen ein wenig frischen Wind einzuhauchen und sorgen in diesem Rezept für einen schnellen Bienenstich mit Mangowürfeln für tropischen Fruchtalarm. Ein bisschen Orangensaft macht den Boden noch saftiger, ohne dass das Ganze zu ausgefallen und experimentell wirkt. Abgenickt wurde diese fruchtige Variante von jahrelangen erprobten Bienenstich-Fans höchstpersönlich.

Rezept für schnellen Mango Bienenstich

Wer jedoch keine Mango mag kann diese entweder durch jede andere Frucht ersetzen- wie wäre es mit frischen Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren oder gar Aprikosen, Pfirsichen, … – oder die Früchte einfach ganz und gar weglassen. Das Rezept folgt hier, mit dem Hinweis, dass der Kuchen sowohl frisch als auch am Vortag zubereitet ganz hervorragend schmeckt!

Rezept für einen schnellen Bienenstich mit Mangowürfeln

Schneller Bienenstich mit Mango

für eine Springform mit 24cm Durchmesser

3 Eier
115g + 1 EL Zucker
1 Pck Vanillezucker
95g Mehl
100g gemahlene Mandeln
75g gehobelte Mandeln
20g Butter

1 Pck. (60g) Vanillepuddingpulver ohne Kochen
300ml Sahne
1 kleine Mango
Saft ½ Orange

  1. Für den Biskuit den Backofen auf 170°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit 24cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.
  2. Eier, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts 5 Minuten lang hell und schaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und in die Eimischung einsieben. Zusammen mit den gemahlenen Mandeln vorsichtig unterheben bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig in die Springform füllen und mit den gemahlenen Mandeln bestreuen. Zum Schluss 1 EL Zucker auf den Mandeln verteilen und den Teig im Ofen etwa 35 Minuten backen bis die Mandeln goldbraun werden. Dann aus dem Ofen nehmen und aus der Form lösen.
  3. Die Butter schmelzen und noch warm auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchenboden vollständig auskühlen lassen.
  4. Für die Creme die Sahne mit dem Puddingpulver mischen und zu einer sehr steifen Creme schlagen. Die Mango schälen, würfeln und unter die Creme heben.
  5. Den erkalteten Boden in der Mitte waagerecht durchschneiden. Den Deckel abnehmen und den Orangesaft auf dem unteren Boden verteilen. Einen Tortenring um den Boden fixieren, die Creme auf dem Boden verteilen und den Deckel wieder oben auflegen, leicht andrücken und eine gute Stunde kalt stellen.
    Am besten schneidet sich der Bienenstich wenn er einige Stunden im Kühlschrank fest werden konnte.

Rezept für Mango Vanille Creme Bienenstich

Habt einen feinen Sonntag ihr Lieben und verratet uns gerne welches euer liebster Kuchenklassiker ist,
Annalena&Johanna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s