Grasgrüne Stullenliebe mit einem Rezept für Erbsen Mozzarella Minze Stullen

Grün, grün, grün ist unsere derzeitige Lieblingsstulle! Es muss wohl an der riesig großen Vorfreude auf den Frühling und den ersten sprießenden Knospen in unserem Garten liegen, dass unsere heutige Stullenliebe ausgerechnet in sattem Grün strahlt. Erbsencreme und Mozzarella auf geröstetem Brot, das lässt uns mit den ersten Sonnenstrahlen im Gesicht momentan vom Picknick im Grünen träumen.

Rezept für eine Erbsencreme Mozzarella Stulle

Die Engländer lieben ihr „mushy peas“ bekanntlich zu Fish and Chips, wir essen sie gerne mal zu Fischstäbchen und irgendwie hat es das Erbsenpüree einmal als Überbleibsel vom Mittagessen aufs Abendbrot geschafft. Seit dem plündern wir häufig das Tiefkühlfach für diesen leckeren Erbsenaufstrich, dem wir außerdem ein wenig Minze für frühlingshafte Frische beigefügt haben.

Rezept für eine Stulle mit Erbsencreme und Mozzarella

Wir verwenden hier der Einfachheit halber Tiefkühlkühlerbsen, solltet ihr aber Freude am Erbsen pulen haben könnt ihr selbstverständlich auch auf die frische Variante zurückgreifen. Behaltet dann jedoch die Kochzeit der Erbsen im Blick, diese könnte sich dadurch etwas verlängern. Kräuter aller Art lassen sich ganz nach dem Motto Grün und Grün gesellt sich gern hinzufügen und wenn ihr es besonders fein haben wollt verwendet Büffelmozzarella und gute Butter. Ansonsten dürfte wirklich nichts schief gehen, bei diesem simplen Aufstrichrezept, welches nun folgt:

Rezept für Sandwich mit Erbsen und Mozzarella

Stulle mit Minz-Erbsencreme und Mozzarella

für ca 6 Portionen

200g TK Erbsen
1 EL Butter
1 TL Zitronensaft
einige Blättchen Minze, je nach Geschmack
1 Kugel Mozzarella
frisches Brot, in Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss

  1. Wasser in einem Topf aufkochen, die Erbsen hineingeben und ca 12-15 Minuten lang sehr weich kochen. Das Wasser abgießen und die Erbsen mit der Butter mit Hilfe eines Kartoffelstampfers zu Brei zerdrücken. Solltet ihr keinen Kartoffelstampfer haben tut es auch eine Gabel oder ihr bearbeitet die Erbsen kurz und grob mit einem Pürierstab.
  2. Die Creme mit Salz, Pfeffer und der geriebenen Muskatnuss würzen, die Minze grob hacken und zusammen mit dem Zitronensaft unterrühren.
  3. Das Brot eventuell kurz toasten oder in einer Grillpfanne von beiden Seiten anrösten. Den Mozzarella grob zerrupfen.
  4. Die Creme auf den Brotscheiben verstreichen, den Mozzarella darauf verteilen und gerne mit ein, zwei Minzblättern garnieren.

 

Rezept für ein Erbsen Mozzarella Brot Stullenliebe

Habt es sonnig und kommt gut durch den kurzen Rest der Woche,
Annalena&Johanna

Advertisements

2 Gedanken zu “Grasgrüne Stullenliebe mit einem Rezept für Erbsen Mozzarella Minze Stullen

  1. Wow, wie seid ihr denn auf die Idee gekommen? Das sieht total gut aus und ich hätte jetzt auch gerne eins! Hmmm!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s